Videokonferenzen sind verfügbar unter alle aktuellen Browser, die die WebRTC-Technologie unterstützen. Dazu gehören Microsoft Edge, Google Chrome und Mozilla Firefox. Achten Sie jedoch darauf, Ihren Browser zu aktualisieren: eine zu alte Version verhindert, dass Ihre Videoanrufe ordnungsgemäß funktionieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!