Ja, es ist möglich, Erinnerungen global zu einem Kalender zu konfigurieren. Sie können sie entweder bei der Erstellung des Kalenders oder später in den über das Einstellungsrad zugänglichen Optionen einstellen.
Es stehen dann mehrere Werte zur Verfügung: 10 min, 30 min, 1 Stunde, 2 Stunden, 1 Tag oder 2 Tage vorher. Dies führt zu einer Benachrichtigung im Antrag sowie zu einer E-Mail-Erinnerung.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!